December 12, 2023

Ich werde etwas gegen extrem Rechte und Diskriminierung tun

Ich werde etwas gegen extrem Rechte und Diskriminierung tun

Ich möchte einen Vorfall melden!
Du hast einen ausgrenzenden Vorfall erlebt oder beobachtet? Du hast von extrem rechten Aktivitäten erfahren?
Du kannst uns den Vorfall melden:
über unser Meldeformular,
per E-Mail, Telefon, Social Media oder persönlich,
über die AnDi-App des Senats von Berlin.
Was bringt es, einen Vorfall zu melden?
Um gegen Ausgrenzung und Diskriminierung vorzugehen, muss man sie als Problem erkennen und beschreiben:
Wem passiert sie?
Wo findet sie statt?
Und wie funktioniert sie?
Vorfälle aufzunehmen ist der erste Schritt. Sie im Internet zu veröffentlichen der zweite. Und sie auszuwerten ist der dritte Schritt. So können Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung entwickelt werden.
Ich möchte Anlaufstelle werden!
Die Berliner Register arbeiten mit einem Netzwerk aus über 100 Anlaufstellen zusammen. Anlaufstellen sind dezentrale Einrichtungen, an die diskriminierende Beobachtungen und Erfahrungen gemeldet werden können. Wir würden uns freuen, wenn du mit deiner Organisation, deiner Jugendeinrichtung, deinem Verein, Projekt oder Kiezbüro eine Anlaufstelle der Register wirst.
Alle Informationen sind auf einer Extra-Seite zu finden.
Ich möchte einschreiten!
Immer wieder werden Menschen in aller Öffentlichkeit beleidigt, bedroht und angegriffen. Sie werden zur Zielscheibe, weil ihre Haut nicht weiß ist, weil sie anders denken und leben als die meisten. Jede/r von uns kann helfen, indem wir unsere eigene Angst überwinden und einschreiten, wenn andere in Gefahr sind. Die folgenden 10 Punkte sagen, wie es geht:
Bleiben Sie ruhig!
Handeln Sie sofort!
Holen Sie Hilfe!
Verunsichern Sie den Täter!
Halten Sie zum Opfer!
Erzeugen Sie Aufmerksamkeit!
Wenden Sie keine Gewalt an!
Provozieren Sie den Täter nicht!
Rufen Sie die Polizei!
Seien Sie vorbereitet!
Alle 10 Punkte stehen ausführlich im Flugblatt "10 Punkte für Zivilcourage".
Zivilcourage geht uns alle an!


Teile diesen Beitrag

BLEIB INFORMIERT

Abonniere den Yekmal-Newsletter und mach dich für die Menschenrechte stark!

Meine Daten
*Pflichtfelder


Deine Vorteile
Nichts verpassen
Jederzeit abmelden
Deine Daten sind sicher


Folge uns auf

WEITERE ARTIKEL

  • Ich möchte einen Vorfall melden
    Ich möchte einen Vorfall melden

    WEITERE MELDE-MÖGLICHKEITEN Telefon:+49 1590 1307803   Twitter:@RegisterBerlin App:„AnDi“-App des Landes Berlin Text, Video, Sprachnachricht:Signal + Telegram + Mastodonvoice message / message vocal / sesli mesaj Persönli...

  • Ich suche eine Ansprechperson
    Ich suche eine Ansprechperson

    Ich möchte einen Vorfall melden!Du hast einen ausgrenzenden Vorfall erlebt oder beobachtet? Du hast von extrem rechten Aktivitäten erfahren?Du kannst uns den Vorfall melden:über unser Meldeformular,per E-Mail, Telefon, Social Media oder persönlich bei den Berliner Re...

  • Ich möchte mehr über das Projekt erfahren
    Ich möchte mehr über das Projekt erfahren

    Sind Sie eine betroffene Person oder Zeug*in einer Diskriminierung? Wir dokumentieren alle Formen von Diskriminierung: sexistische rassistische antiziganistisch anti-semitische anti-muslimische extrem rechte homo- und transfeindliche Bitte melden Sie uns Ihre Erfahrung...

  • Ich möchte wissen, was in Berlin und meinem Kiez passiert
    Ich möchte wissen, was in Berlin und meinem Kiez passiert

    Seit November 2021 übernimmt das Centrum für intersektionale Diversität von Yekmal e.V. die Leitung der Registerstelle in Neukölln. Die Registerstelle Neukölln dokumentiert rassistische, antisemitische, LGBTI*Q-feindliche*, antiziganistische, rechtsextreme und a...